Nach oben scrollen

Dr.-Enders-Straße, Hof

Es muss nicht immer stark kontrastreich und grell sein.

Bautafel

Standort Dr.-Enders-Str. 43-49, 95030 Hof

Bauherr GAGFAH Immobilien GmbH Nürnberg

Farbentwurf Brillux Farbstudio Leipzig

Ausführung Gerhard Saalfrank Malerbetrieb Hof

  • <p>Die Farbgestaltung Ton in Ton erzeugt Harmonien. Das Farbspiel wirkt ruhig und verhalten.</p>

    Die Farbgestaltung Ton in Ton erzeugt Harmonien. Das Farbspiel wirkt ruhig und verhalten.

  • <p>Der Wohnkomplex Dr. Enders-Straße vor der Sanierung. Viel Grün und großzügig angelegte Freiflächen umgeben diese Wohnanlage.</p>

    Der Wohnkomplex Dr. Enders-Straße vor der Sanierung. Viel Grün und großzügig angelegte Freiflächen umgeben diese Wohnanlage.

  • <p>Eine Aufwertung der Fassade war notwendig, um auch optisch die Wohnqualität zu erhöhen.</p>

    Eine Aufwertung der Fassade war notwendig, um auch optisch die Wohnqualität zu erhöhen.

  • <p>Farbentwurf aus dem Brillux Farbstudio in Leipzig. Scala Farbtöne: 21.09.06, 24.09.21, 21.12.18 und 60.09.06</p>

    Farbentwurf aus dem Brillux Farbstudio in Leipzig. Scala Farbtöne: 21.09.06, 24.09.21, 21.12.18 und 60.09.06

  • <p>Für die Fassade wurden mehrere Farbtöne aus einer Farbscala kombiniert. Sockel, Dachgesims und Treppenhausachsen im gleichen Farbton verbinden alle Gebäude miteinander.</p>

    Für die Fassade wurden mehrere Farbtöne aus einer Farbscala kombiniert. Sockel, Dachgesims und Treppenhausachsen im gleichen Farbton verbinden alle Gebäude miteinander.

  • <p>Alle Balkonbrüstungen erhielten als Kontrastfarbton einen hellen blaugrauen Anstrich.</p>

    Alle Balkonbrüstungen erhielten als Kontrastfarbton einen hellen blaugrauen Anstrich.

  • <p>Trotz unterschiedlicher Farbgebung der einzelnen Wohnhäuser verliert die Gebäudegruppe nicht an Komplexität.</p>

    Trotz unterschiedlicher Farbgebung der einzelnen Wohnhäuser verliert die Gebäudegruppe nicht an Komplexität.

Eine Aufwertung der Fassade war notwendig, um auch optisch die Wohnqualität zu erhöhen.

Die Farbgestaltung Ton in Ton erzeugt Harmonien. Das Farbspiel wirkt ruhig und verhalten, da für die einzelnen Gebäude mehrere Farbtöne aus einer Farbscala kombiniert wurden.

Sockel, Dachgesims und Treppenhausachsen im gleichen Farbton verbinden alle Gebäude miteinander und schaffen ein einheitliches Ganzes.

Alle Balkonbrüstungen erhielten als Kontrastfarbton einen hellen blaugrauen Anstrich. Trotz unterschiedlicher Farbgebung der einzelnen Wohnhäuser verliert die Gebäudegruppe nicht an Komplexität.

Verwendete Produkte